Wir bieten unseren Anglern Angelvergnügen und Entspannung an vier verschiedenen Teichgrößen, wobei es sich bei einem Teich um einen Naturteich handelt.


Es werden Forellen bis zu einer Größe von 10 Pfund eingesetzt, im Naturteich befinden sich Forellen bis zu einer Größe von 20 Pfund.

Für Unterstellmöglichkeiten an nassen Tagen ist ausreichend gesorgt.

Unsere Teiche sind in den Sommermonaten täglich von 06:45 Uhr bis ca. 22:00 Uhr geöffnet, an den nicht mehr so warmen Tagen entsprechend der Helligkeit. Auch bei frostigen Temperaturen kann geangelt werden. Sogar dann findet der robuste wasser- und wetterfeste Angler den Weg nach Altjührden und zwar zum Eisangeln - natürlich, wenn es die Eisstärke zulässt.


Außerdem besteht die Möglichkeit, den Naturteich vom Ruderboot aus zu beangeln (ausschließlich für Angler). Hier stehen ausreichend Boote und Bojen zum Befestigen der Boote zur Verfügung, die bei Bedarf - abgeschieden vom tristen Alltag - jederzeit genutzt werden können. Das Angeln von den Booten ist ausschließlich nach Befestigen an den Bojen gestattet.


In der Mitte des Naturteiches befindet sich eine Insel, die mit einem "EXTRA-Ruderboot" erreicht werden kann, um von dort aus abenteuerlich dicke Fische an Land zu ziehen bzw. Inselluft zu schnuppern. Das Befahren der Insel mit den sonstigen Ruderbooten ist nicht gestattet.


Wir weisen darauf hin, dass am Naturteich aufgrund der kapitalen Fische ungedingt dickere Angelschnüre zu verwenden sind! Vielen Dank für das Verständnis.

Unsere allgemeinen Angelpreise sind auf dieser Webseite zu finden unter der Rubrik „Preisliste“.

Des Weiteren finden mehrmals im Jahr interessante Veranstaltungen an unseren Teichen statt. Infos über aktuelle/geplante Veranstaltungen befinden sich auf dieser Webseite unter der Rubrik "Veranstaltungen".

Auch Nicht-Angler kommen "fischmäßig" auf ihre Kosten. Wir bieten täglich fangfrische Forellen an.