Preiserhöhung

Liebe Angler,

aufgrund ständiger Preiserhöhungen unserer Fisch- und Futterlieferanten in den Vorjahren und in diesem Jahr und durch die extreme Anhebung der Strompreise werden auch wir nach konstanter Preisstabilität die Entrichtung der Angelgebühr ab 01.01.2022 geringfügig anheben müssen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, dennoch kommen wir an einer Anhebung der Angelgebühr nicht vorbei. Wir bitten alle Angler um Verständnis. Vielen Dank.